Install this webapp on your device: tap and then Add to homescreen.

 STIFTEN SIE EINE ORGELPFEIFE

STIFTEN SIE EINE ORGELPFEIFE

Stiften Sie eine Orgelpfeife

Sie bleiben mit Ihrer Spende in Erinnerung. Ihr name wird Genannt. 

Werden Sie Patin oder Pate der neuen Orgel in der St. Petri-Kirche! 

Sie können zur Rekonstruktion der barocken Orgel des Orgelbauers Gottfried Kloosen einen persönlichen und bleibenden Beitrag leisten. Übernehmen Sie eine Patenschaft für eine oder mehrere Orgelpfeifen. Wählen Sie zwischen Prospekt- oder Innenpfeifen und zwischen den verschiedenen Registern. Die Preise sind für die einzelnen Pfeifen nach Größe, Klangfarbe und Einbau gestaffelt und reichen von 50,– bis 10.000,– EUR.

Suchen Sie sich Ihre „Wunsch-Orgelpfeife” zum Beispiel nach Anfangsbuchstaben eines Namens oder
zu besonderen Anlässen heraus. Wenn Sie unsicher sind, suchen wir Ihnen gerne auch eine Orgelpfeife aus oder beraten Sie.

Ihr Engagement und ihre Unterstützung werden sichtbar werden. Ihr Name wird auf den Orgelpfeifen ab 500,– EUR eingraviert (z.T. größenabhängig, nicht jede Pfeife eignet sich für eine Gravur). In jedem Fall wird Ihr Name auf einer Tafel in der St. Petri-Kirche festgehalten. Außerdem stellen wir Ihnen eine Urkunde mit genauer Beschreibung der jeweiligen Pfeifen aus.

Der persönliche Beitrag für

Erinnerungen, Völkerfreundschaft 
und unser 
Gemeinsames Kulturgut 

Es gibt viele Gründe,
ein Zeichen zu setzen!

Ihr Name wird hierzu genannt.

Spenden gleiten rasch in die Anonymität.

Nicht bei uns! 
Sie werden informiert und können das Projekt verfolgen.

Online-Formular für eine Orgelpfeifen-Patenschaft:

Übernehmen Sie eine „Patenschaft” für eine oder mehrere Orgelpfeifen
der „Bach”-Orgel nach Gottfried Kloosen:

Für die "Orgelpfeifen-Patenschaft" benutzen Sie bitte das Schema der Disposition bzw. der gesamten Orgelpfeifen;
es kann als PDF heruntergeladen und vergrößert werden ...; aktueller Stand: 15.06.2021. [Download der PDF-Datei] 
Die Schwarz gekennzeichneten Felder sind Orgelpfeifen, die bereits einen Paten haben. Sie stehen nicht mehr zur Auswahl.

Füllen Sie bitte das Online-Formular möglichst vollständig aus. Die Daten werden absolut vertraulich behandelt und sind im Bereich der Internetseite geschützt. Die Orgel-Patenschaft ist stets erst nach einer Bestätigungs-Email des »Förderverein Orgel Petri-Kirche e.V.« (Berlin) gültig. 

Zur Spendenbescheinigung:

Der Förderverein handelt hier für die Orgel-Stiftung Petri-Kirche Riga.

Selbstverständlich erhalten Sie auch eine Spendenbescheinigung zur Vorlage bei Ihrem Finanzamt.

Sie können Ihre Orgelpfeife(n) formlos beim Verein bestellen oder darüber hinaus in der PDF-Datei selbst ein Formular ausfüllen (u.U. ebenfalls am Bildschirm) und es per E-Mail zurücksenden. Oder die ausgefüllte PDF ggf. sichern und als Datei einer E-Mail anhängen.

Nach einer Bestätigung der eingegangenen E-Mail bitten wir Sie, ihren Beitrag auf das unten genannte deutsche Konto des gemeinnützigen „Fördervereins Orgel Petri-Kirche Riga e.V.” zu überweisen
(bitte mit Angabe des Namen und der gewünschten Orgelpfeife).

Für Orgelpfeifen-Patenschaften in Lettland und dem weiteren Ausland empfehlen wir die lettische Konto-Verbindung (siehe auch lettische Fassung der Internetseite):

Kontoverbindung des Fördervereins Orgel Petri-Kirche Riga e.V.

Postbank   •   IBAN: DE49 1001 0010 0896 3821 02   •   BIC: PBNKDEFF

Kontoverbindung der lettischen »Orgel-Stiftung Petrikirche Riga«

SEB Bank Latvija   •   IBAN: LV15 UNLA 0050 0167 6538 2   •   Swift/BIC: UNLALV2X

K o n t a k t:

Tel.: (+49) 0 30 85 07 28 75
foerderverein@orgel-petrikirche-riga.de

Bank:

Postbank (BIC: PBNKDEFF)

IBAN: DE49 1001 0010 0896 3821 02

    IMPRESSUM     •     DATENSCHUTZ     •     HAFTUNG